Handmade, Naturnah und Einzigartig!

Do It Yourself Flaschengarten Sets

Mit unseren DIY-Flaschengärten Sets kannst du deine eigene grüne Oase gestalten und die Natur in dein Zuhause bringen. Mit unserem praktischen DIY-Flaschengarten Sets pflanzt du, deine eigene kleine Biosphäre. Für zu Hause
oder auch als Geschenk eine gelungene Deko-Idee!

Pflege, Tipps & Tricks

Der Flaschengarten - Alles Wichtige auf einen Blick

Das Zusammenspiel von Sonnenlicht (außen) und Wasser (innen) sorgt dafür, dass sich im Glas
Nährstoffe und Gase entwickeln, die das Ökosystem am Leben erhalten.

Der Flaschengarten bietet ein feucht-tropisches Klima und kann darum besonders schöne, exotische Pflanzen beherbergen. Geeignet sind zum Beispiel Moose, Farne und diverse subtropische
und tropische Arten wie Calanthen oder andere Orchideen.

Der Wasserkreislauf spielt jedoch eine wichtige Rolle bei der Gestaltung Ihres Flaschengartens. Die
Pflanzen verdunsten Wasser durch die Blätter, und das Wasser fließt durch die
Glaswände zurück in den Boden, wo es von den Wurzeln aufgenommen wird. Beim
Anlegen eines kleinen Gartens ist die Wahl der richtigen Pflanzen und des
bestmöglichen Standorts wichtig.

Hast du Fragen zu deinem Flaschengarten? Hier unser FAQ:

  • Tropische Pflanzen

    Tropische Pflanzen sind jedoch am besten geeignet. Sie fühlen sich übrigens besonders wohl mit feucht-warmem Klima und sind generell recht robust. Sukkulenten sind für feuchte Biome weniger geeignet, da sie an trockenes Klima gewöhnt sind und ihr Boden nicht immer feucht sein sollte.

  • Kaum Pflege oder Bewässerung

    Einmal eingerichtet, bilden unsere DIY-Flaschengärten ihr eigenes kleines Ökosystem und brauchen daher so gut wie keine Pflege. Sicherlich sollte man die Pflanzen innerhalb des Gefäßes ab und zu stutzen, damit die Sicht nicht eingeschränkt wird. Weitere Pflegemaßnahmen sind jedoch nicht erforderlich.

  • Spitzenqualität in liebevoller Handarbeit gefertigt

    Ein Trend im Dekorationsbereich - Im Gegensatz zu einfachen Pflanzen, hast du mit unseren Flaschengärten eine pflegeleichte Alternative und definitiv eine ausgefallene Naturdeko die bestimmt das neue Highlight in deinen vier Wänden wird.

Hole dir den grünen Flair!

Flaschengarten: Kleines Ökosystem im Glas

Was ist eigentlich eine Hermetosphäre?

Der Begriff leitet sich vom lateinischen „hermetice“ (geschlossen) und dem griechischen „sphaira“ (Abdeckung) ab. Die Hermetosphäre ist somit ein in sich geschlossenes System, das die Form eines kleinen Gartens aus Glas hat und wenig Wasser benötigt. An einem warmen, hellen Ort in Ihrem Zuhause aufgestellt, können Sie sich jahrelang an Ihrer Hermetosphere erfreuen. Mit den richtigen Materialien und Pflanzen ist diese besondere Form des Flaschengartens auch für Anfänger sehr pflegeleicht.

In einem Flaschengarten herrscht ein perfektes Ökosystem, in dem Pflanzen ohne weiteres Zutun über Jahre gedeihen.